Meinungen

Ellas Coaching (2020)

Leben bedeutet Veränderung und die gab es auch bei mir. So wechselte ich nicht nur den Arbeitgeber, sondern auch meinen Verantwortungsbereich als Führungskraft. Ellas Hinweise, ihre Methoden und Übungen und ihre „Verführungen“ zur Selbstreflexion haben mich innerhalb dieses Coachings nicht nur gefestigt, sondern meine Handlungskompetenz um ein Vielfaches erweitert. Danke liebe Ella und für alle da draußen… mit ihr immer wieder!                                                   Dorothea Poser

 

Dorothea Poser

Change-Projekt-Arbeit

Begleitung des Veränderungsprojektes „Näher dran im Fahrdienst“ durch Ella Katrin Neubert (jetzt Oelmann)

Im Rahmen unseres Veränderungsprojektes „Näher dran im Fahrdienst“ hat uns Frau Ella Katrin Neubert im Zeitraum von Juli 2019 bis Januar 2020 intensiv bei der Planung und erfolgreichen Umsetzung des Projektes beraten und begleitet. Sie hatte wesentlichen Anteil daran, dass die Projektziele sowohl in zeitlicher als auch in inhaltlicher Hinsicht erreicht wurden. Mit zahlreichen direkt und indirekt Betroffenen und verschiedenen Interessengruppen stellte das Projekt große Herausforderungen an uns. Neben der Integration neuer Führungskräfte und neuen Rollen für bestehende Beschäftigte sind rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen des Projektes in veränderte Teams gebracht worden. Durch das Einbringen Ihrer umfangreichen Erfahrungen in den Bereichen Kommunikation, Beteiligung, Teamentwicklung und dem Management von Veränderungsprozessen hat uns Frau Neubert in die Lage versetzt, den Prozess gemeinsam mit einem hohen Grad an Akzeptanz und aktivem Einbringen der Beteiligten mit Leben zu erfüllen. Dabei bestand ein wesentlicher weiterer Erfolgsfaktor in Frau Neuberts offener herzlicher und klaren Art, mit Menschen umzugehen und dabei stets die Ziele fest im Auge zu haben und mit Nachdruck zu verfolgen. Mit Ihrem umfassenden Methoden- und Instrumentenrepertoire stellte Sie sowohl in der Planungs- und Vorbereitungsphase als auch in der Umsetzung von „Näher dran im Fahrdienst“ wesentliche Weichen für den Erfolg. Es war eine große Freude, mit Frau Neubert zusammen zu arbeiten.

ppa. Peter Müller-Marschhausen, Bereichsleiter Fahrservice

2019, Sebastian Trutz (Teamleiter Energielösungen Immobilienwirtschaft)

Begeisterung trifft Belbin

Ein „Ach“, ein „Wow“, ein „Aha“. Fremdbild trifft Selbstbild. Die Erkenntnisse einer jeden BELBIN-Rolle in all ihren Ausprägungen, welche die Teilnehmer des Trainings wissbegierig aufsaugen, sind vielschichtig und sorgen für gegenseitiges Verständnis. Warum tickt der andere so? Und warum bin ich ganz anders? Vor allem aber: Wie bringen wir das zusammen perfekt auf die „Straße“?

Es hilft, sich zu verstehen. Es hilft, die anderen zu verstehen. Vor allem hilft es, das Team zu stärken und gemeinsam voran zu bringen.

Der Trainerin Ella Katrin Neubert ist es auf wunderbare, leichte und vor allem engagierte Art gelungen, uns das Belbin-Rollenmodell zu erklären und bestens zu transportieren, sodass es direkt nach dem Training im Miteinander gleich angewandt werden kann.

Toll. Klasse. Danke.

Leipziger Stadtwerke
2019, Sebastian Trutz (Teamleiter Energielösungen Immobilienwirtschaft)

Allwetterzoo Münster

Im Namen des Allwetterzoos Münster und insbesondere im Namen der 40 Zootierpfleger möchten wir, Frank Röttger (Kaufmännischer Leiter) und Marcel Alaze (Zooinspektor), uns auf diesem Weg noch einmal ganz herzlich für Ihren Einsatz im November 2018 bedanken. Die jeweils zweitägigen Kommentierungsschulungen waren nicht nur lehrreichm praxisnah und motivierend – nein, sie waren darüber hinaus als eine Art Teambildungsmaßnahme Menschen verbindend.
Unsere Mitarbeiter haben Sie durchweg bereichernd wahrgenommen und absolut positiv bewertet! Zwei Zitate seinen dafür hier Beispiel gebend aufgeführt:

„Mit viel Kompetenmz, Herz und Kreativität hat Frau Neubert ein spannendes Seminar gestaltet. Der Wechsel aus Theorie und Praxis hat gestimmt und ich fühlte mich zu jeder Zeit sehr angesprochen. Vielen Dank für diese inspirierende Erfahrung“
Frederike Schmitz

„Ihre spontane und individuelle Gestaltung des Unterrichtes ohne ihr Konzept zu verlieren und der Zugang auf die Teilnehmer hat mich begeistert.“
Nina Klegin

Und wie ging es weiter?

2020: Frau Oelmann ist mittlerweile ein nicht mehr wegzudenkender Teil unserer Mannschaft! Sie begleitet uns weiter bei der Umsetzung unseres Masterplans, hat die neu implementierten Bereichsleiter auf ihre Führungsaufgabe vorbereitet und schafft es immer wieder Brücken zwischen Management und Basis zu bauen, die uns gerade im Veränderungsprozess enorm helfen. Wir brauchen sie wieder vor Ort und hoffen zeitnah auf ihre anknüpfenden Präsenzeinsätze.                                    Marcel Alaze

Allwetterzoo Münster
Allwetterzoo Münster

2018, Dr. Leichsenring (Praxisinhaber)

Durch das Seminar mit Frau Neubert (jetzt Oelmann) sind wir als Team noch mehr zusammengewachsen.
Wir arbeiten Hand in Hand, umsichtig und unterstützen uns gegenseitig.
Uns wurde bewusst, dass wir unsere Ziele nur gemeinsam erreichen können.
Die beiden Seminare waren sehr unterhaltsam, abwechslungsreich und vor allem sehr lehrreich.
Wir hoffen auf ein Wiedersehen.
Vielen Dank.

Zahnarztpraxis Dr. Jan Leichsenring
2018, Dr. Leichsenring (Praxisinhaber)

Seit 2017, Dr. Rudatzki (Praxisinhaberin)

2017: Wir, das Team der Zahnarztpraxis von Frau Dr. Tina Rudatzki, möchten uns bei Frau Neubert (jetzt Oelmann) für die etwas andere Art der Fortbildung bedanken. Normalerweise sind wir es gewohnt, im Frontalunterricht weitergebildet zu werden. Durch die offene Art der Wissensvermittlung konnte sich jeder Teilnehmer individuell einbringen. Aus den beiden Veranstaltungen nehmen wir eine andere Sicht auf unsere Patienten mit und spüren ein wesentlich verbessertes Praxisklima, da sich der Umgang untereinander (unter Kollegen und gegenüber der Chefin) deutlich verändert hat.

2021: Nunmehr begleitet Frau Oelmann uns und insbesondere mich als Praxisinhaberin seit fast 4 Jahren. Mein Team hat sich in dieser Zeit noch einmal komplett anders aufgestellt und ich selbst lernte sehr viel über Recruiting, Führung und Kommunikation (bspw. Mitarbeitergespräche führen). Sie ist mir immer wieder eine große Hilfe und es tut gut, von ihr Input zu bekommen, weil ja mein eigener Fokus zwangsläufig stärker auf den Patienten und die Behandlung am Stuhl ausgerichtet ist.

Zahnarztpraxis Frau Dr. Tina Rudatzk
2017, Dr. Rudatzki (Praxisinhaberin)

2018, Peer Monte (Geschäftsführer) Steffen Geyer (Kaufmännischer Leiter)

Liebe Frau Neubert, uns ist es ganz besonders wichtig, Ihnen noch einmal unser herzliches Dankeschön auszusprechen. Die Baubranche ist auf ihre Art und Weise besonders und wir als Führungskräfte müssen mit häufig wechselndem Personal arbeiten. Insofern haben wir in Ihrem Seminar wichtige Erkenntnisse über das Führen im Generationswandel und über die Wichtigkeit der Teambildung erlangt. Selbst die Skeptiker unter uns hatten ihren „Aha-Effekt“. Danke auch für Ihre unkomplizierte wie verständnisvolle Art!
Wir haben Ihren Kontakt als Empfehlung an unser Stammhaus Züblin weitergegeben und sind sicher, dass Sie von dort aus auch kontaktiert werden.

SF Ausbau
2018, Peer Monte (Geschäftsführer) Steffen Geyer (Kaufmännischer Leiter)